Online-Voting startet heute!

Die Finalteams stehen fest und nun ist Mitwirkung gefragt: Vom 19. Juni bis 20. Juli läuft die öffentliche Online-Abstimmung zur Vergabe des Publikumspreises. Mit nur einem Mausklick kann das persönliche Lieblingsprojekt unterstützt werden.

Am 27. Juli werden die Preise vergeben

Aus allen Stimmen, die bis 20. Juli abgegeben werden, werden die Gewinnerteams für den Publikumspreis ermittelt. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 27. Juli werden dann sowohl die Publikumspreise im Gesamtwert von 25.000 Euro (1. Platz 13.000 Euro, 2. Platz 7.000 Euro, 3.Platz 5.000 Euro), wie auch die Jurypreise im Gesamtwert von 15.000 Euro vergeben.

Projektübersicht und Bewerbungen

Seit 1. Mai haben sich im Engagement-Wettbewerb „Leuchttürme Oberschwabens“ soziale Projekte, Initiativen und Organisationen aus den Bereichen Bildung & Kultur, hilfsbedürftige Menschen, Kinder-& Jugendförderung für die Teilnahme beworben. Am Ende sind über 40 Bewerbungen eingegangen, welche mit ihren Vorhaben gesellschaftliche Herausforderungen lösen wollen.

Alexander Franze, vom Round Table, freut sich über die Vielfalt der Themen und die Professionalität der Einreichungen. So geht es den Teams unter anderem um Baumpflanzungen, Verleih von Lastenräder, kindgerechte Angebote in Museen, Wohnprojekte, inklusive Freizeitangebote, kulturelle Angebote oder um Bürger- und Jugendbeteiligungen.

Corona-Soforthilfe komplett ausgeschöpft

Mit der Aktion „Corona-Soforthilfe“ wurden in diesem Jahr zusätzlich Projekte unterstützt, welche Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise entwickelt haben. Hier hat der Round Table 37 Ravensburg gesamt 25.000 Euro vergeben. Um weitere 2.500 Euro hat der befreundete Ladies‘ Circle Ravensburg das Soforthilfe-Budget erhöht, um die vorbildlichen Projektvorhaben zu unterstützen. Diese Gelder sind bereits ausgeschöpft.